Einsatz auf dem Wasser

Einsatz auf dem Wasser

Anfang November versenkte der Fischereiverein Romanshorn im Bodensee mit Ästen gefüllte Stahlkäfige, so genannte Fischreiser, in denen kleinere und junge Fische Schutz finden. Im Einsatz waren Taucher des Subteam 76 Oberuzwil, Helfer vom Fischereiverein und die Oelwehr Thurgau. Auf zwei Booten durften Pressevertreter die Aktion hautnah miterleben. Mit Booten wurden die Käfige auf den See gezogen, wo die Taucher die luftgefüllten Kanister abknipsten. In sechs bis zehn Metern Wassertiefe warten die Fischreiser nun auf ihre Bewohner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.