Islay – Teil 2

Die folgenden Tage waren bestimmt von Strand- und Destilleriebesuchen. Den Dienstag verbrachten wir mit einer Besichtigung von Kilchoman, der jüngsten Destillerie Islays. Danach liessen wir an der Saligo Bay die Seele baumen und genossen Wind und Wetter.

Weitere Fotos vom Dienstag:

Am Mittwoch waren wir auf beiden Seiten des Loch Gruinart unterwegs. Bei Ebbe könnte man zwar fast durchlaufen, allerdings käme man wahrscheinlich nicht mehr rechtzeitig zurück. Wir haben also auf das Experiment verzichtet, sonst hätten wir wohl bei den Robben auf der Sandbank übernachten müssen. Das Ostufer:

Der Westzipfel, nicht nur bei den Menschen, sondern auch bei den Tieren sehr begehrt:

Abends spazierten wir durch Port Charlotte und besuchten die Überreste der Port Charlotte Destillerie. In den Warehouses lagern heute defekte Autos und sonstiger Müll.

Die Fotos:

Am Donnerstag schliesslich kam das lang versprochene Regenwetter, Zeit für einen Destilleriebesuch also. Die Wartezeit auf die Tour vertrieben wir uns mit Modellstehen. Die Alpakas (siehe unten) grasen übrigens in der Nähe von Port Charlotte.

Weitere Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.